Home  |  Sitemap

Versöhnungswege

Zu bestimmten Zeiten wird in einer der Kirchen des Seelsorgeverbandes ein Versöhnungsweg aufgebaut. Er lädt die Kinder und Jugendlichen dazu ein, sich mit einer erwachsenen Begleitperson auf einen Weg durch das Leben zu machen. Dabei soll das Gelungene und das Scheitern in den Mittelpunkt der Gespräche und Gedanken gestellt werden.
Gegen Ende des Versöhnungsweges ist ein Beichtgespräch beim Priester vorgesehen, das die verzeihende Liebe Gottes sichtbar macht.

In der Regel werden vor der Erstkommunion und vor der Firmung Versöhnungswege angeboten. Dieses Jahr machten sich auch die Jugendlichen der 1. und 2. Oberstufe auf den Weg der Versöhnung.

 

Nächste Versöhnungswege: 

Firmung: in Planung

Kontaktperson:
Karin Steinbacher
Wertbühl 17, 8575 Bürglen
Tel. 071 633 28
karin.steinbacher@seelsorgeverband.ch

 

Fest der Erstbeichte: in Planung

Kontaktperson:
Silvia Rieser
Föhrenstrasse 5
9514 Wuppenau
Tel. 071 944 38 07
silvia.rieser@seelsorgeverband.ch

 

Versöhnungswege